Dr. Münker berät Sie gerne zur Brustvergrößerung in Stuttgart

Informationen über eine Brust-OP in Stuttgart

Jetzt Kontaktanfrage senden »

Brustvergrößerungen werden in unserer Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie in Stuttgart vorgenommen, um die Brustform zu verbessern. Das Ziel der Vergrößerung ist es, eine ästhetische und natürliche äußere Form und Größe der Brust zu erreichen. Wenn die Brüste unterschiedlich groß sind, wird versucht, eine zufriedenstellende Symmetrie durch die Brustvergrößerung in Stuttgart zu erzielen.

Bei einer Brust-OP wird ein kleiner Hautschnitt entlang der Unterseite der Brust oder entlang des Warzenhofs oder in der Achselhöhle geführt. Es wird während der Brustvergrößerung in unserer Klinik in Stuttgart eine Tasche gebildet, in die das Implantat eingelegt wird.

Wenn Sie noch weitere Informationen wünschen, dann benutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit Dr. Münker.

10 Gründe, warum Sie uns Ihr Vertrauen schenken können

Weitere Informationen zur Brustvergrößerung in Stuttgart

Wenn eine Brustvergrößerung in Stuttgart bei einer kleinen, hängenden Brust durchgeführt wird, kann es nötig sein, zusätzlich überschüssige Haut zu entfernen und die Brustwarzen höher zu setzen. Diese Form der Brustvergrößerung lässt allerdings Narben entstehen, die sich jedoch durch einen BH oder Badekleidung verstecken lassen.

Für eine Brustvergrößerung in Stuttgart eignet sich jede Brustform. Bei einer Hängebrust wird zusätzlich zur Brustvergrößerung noch eine Straffungsoperation durchgeführt. Es wird die Methode der Implantatplatzierung unter dem Brustmuskel bevorzugt, da hiermit die natürlichsten Ergebnisse erzielt werden.


Größere Kartenansicht