Profilplastik: In Stuttgart verhelfen wir Ihnen zu einem wohlgeformten Gesicht

Jetzt Kontaktanfrage senden »

Sowohl Frauen als auch Männer leiden teilweise unter zu markanten Gesichtsprofilen, die ihrem Äußeren etwas Kantiges und Hartes verleihen. Eine solche als Mangel empfundene Physiognomie beeinträchtigt Selbstbewusstsein und Psyche, was letztlich auch negative Effekte auf private und berufliche Erfolge haben kann. Durch die chirurgische Formung von Nasen-, Kinn- und Wangenknochen können Gesichtszüge geglättet und harmonisiert werden, um das gesamte Erscheinungsbild positiver wirken zu lassen. Diese Kombination aus Rhinoplastik, Wangen- und Kinnkorrektur bezeichnet man mit dem Fachterminus Profilplastik. In Stuttgart ist Dr. Münker Ihr Spezialist für professionelle funktionell-ästhetische Eingriffe im Gesichtsbereich.

Ein Beispiel: Profilplastik in Stuttgart bei Dr. med. Rolf Münker

In der Folge möchten wir Ihnen anhand eines Beispiels zeigen, zu welch verblüffenden Ergebnissen die Profilplastik in Stuttgart bei Dr. med. Rolf Münker gelangt.

Profilplastik-1

Bei dieser jüngeren Patientin bestand eine große Höckernase in Kombination mit einem fliehendem Kinn (Mikrogenie), die unter dem markanten und eher männlich wirkenden Gesichtsprofil erheblich psychisch gelitten hatte. In diesem Fall erfolgte eine Korrektur durch funktionell-ästhetische Höckerabtragung (Rhinoplastik) und Kinnaufbauplastik mit künstlichem Knochen. Wenn Sie sich für eine Profilplastik in Stuttgart-Bad Cannstatt interessieren, können sich jederzeit an die Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie wenden.